Winteraccessoires zum Brautkleid

Der Winter steht vor der Tür und wenn ihr eure Hochzeit in dieser kalten Jahreszeit geplant habt, dann ist genau jetzt die richtige Zeit, euch um die Hochzeitsgarderobe zu kümmern!

Im Winter möchten natürlich viele Frauen einen „zärtlichen Begleiter“ für kühle Tage haben. Da sind pelzige Accessoires besonders gut, vor allem auch wenn es um das Hochzeitskleid geht ?

Heute gibt es in unserem Magazin ein paar Gründe, warum ein Pelzmantel zur Hochzeitsfeier im Winter ziemlich praktisch ist:

  1. Pelz bleibt seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Mode und internationaler Fashiontrends. Kein Stoff sieht so elegant und hochwertig wie Pelz aus, besonders in Kombination mit dem schneeweißen Hochzeitskleid. Der Pelz verleiht dem Hochzeitsoutfit noch mehr Glamour, Luxuriösität und Edelheit.
  2. Bei kirchlichen Hochzeiten kann es manchmal sehr kalt werden im Winter. Welche Materialien sind dafür besonders geeignet? Selbstverständlich eignet sich Fell perfekt gegen das Frieren und kann die Körperwärme stundenlang halten. Das kann die Braut auch beim Hochzeitsfotoshooting definitiv gebrauchen ?
  3. Heutzutage gibt es eine riesige Auswahl an verschiedenen Pelzvarianten, sowohl aus dem Echtpelz, als auch aus dem Fellimitat. Man findet sehr schnell viele stylisch gefärbte und originell verarbeitete und dekorierte Pelzstücke für jeden Geschmack. Außerdem sind Pelz und Fell im Winter 2015/2016 angesagter denn je. Getragen werden Pelzmäntel in der extravagantesten Form und in fabelhaften Farben, die ihr sowohl mit dem schneeweißen Hochzeitskleid als auch mit den bunten außergewöhnlichen Hochzeitsoutfits kombinieren könnt;)

Wir wünschen euch ein schönes und warmes Hochzeitsfest! ?

1 Kommentar

  1. Pingback:Die 5 besten Gründe im Winter zu heiraten - HEIRATEN IM SÜDEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.